Über uns

Wir,das sind Manuela und Gunter Schilling. Im idylischen Geilsdorf leben wir in unseren kleinen Häuschen mit Garten.

Angefangen hat alles 1995 als wir unseren ersten Hund, eine Schäferhündin, aus dem Tierheim zu uns holten. Nach dem uns unsere Lady 2005 leider verlassen mußte, stand für uns fest, es muß wieder ein Hund ins Haus. Es dauerte gar nicht lange und wir endeckten Wuschel. Es war Liebe auf den ersten Blick. Noch unerfahren informierten wir uns erst einmal über die Rasse und waren begeistert. Drei Tage später holten wir Wuschel zu uns nach Hause.

Da unser Wuschel ein "Frauchenhund" ist, wollten die Männer im Haus auch einen Tibi. Und so erweiterte 2007 unsere Sissy die Familie.

Der "Virus" Tibet Terrier hatte uns voll erwischt und bis jetzt ist keine Heilung in sicht. Unsere Sissy brachte 2009 als "Erstgeborenen " unseren Attila auf die Welt. Im Dezember 2009 erweiterte unsere Cayra die Familie.

Hunde sind so interresant, das ich mich entschlossen habe mehr mit Hunden zu machen. Im Januar 2010 habe ich mit der Zuchtwartausbildung bei der EKU-DKU begonnen. Mitlerweile habe ich da die Prüfung bestanden. Jetzt mache ich mit der Formwertrichterausbildung weiter.Wenn alles klappt bestehe ich die Prüfung im Oktober und kann dann andere Hunde bei Ausstellungen beurteilen.

 

Ein Leben ohne Hund können wir uns nicht mehr vorstellen. Bei uns hat das letzte Kind Fell